Moderne Mietwohnungen hinter ehemaligen Klostermauern ...

Moderne Mietwohnungen hinter ehemaligen Klostermauern ...

In Nürnberg bei St. Ludwig gibt es Wohnraum für Alleinstehende, Paare und Familien.

In Nürnberg bei St. Ludwig gibt es Wohnraum für Alleinstehende, Paare und Familien.

... staatlich gefördert, damit auch Menschen mit schmalem Geldbeutel mieten können.

... staatlich gefördert, damit auch Menschen mit schmalem Geldbeutel mieten können.

Näheres bei der Joseph-Stiftung unter 0911 935944-57

Näheres bei der Joseph-Stiftung unter 0911 935944-57

Sie sollten wissen, ...

... dass die sieben Mitgliedsunternehmen des Katholischen Wohnungs- und Siedlungsdienstes in Bayern fast 18.000 eigene Mietwohungen zur Verfügung stellen.

... dass Familien, Alleinerziehende, Studierende und Senioren – die gesellschaftlich Benachteiligten – das Hauptklientel der kirchlichen Wohnungsunternehmen bilden.

... dass die Unternehmen des KWSD Bayern e.V. bei ihren Baumaßnahmen oft Vorbildfunktion in sozialer und ökologischer Hinsicht einnehmen.

... dass man unabhängig von seiner Religion Kunde bei den kirchlichen Wohnungsunternehmen werden kann.

Aktuelles

Seniorengerechte Wohnanlagen gelten nicht als Sonderbauten wie Altenheime

Streitobjekt: seniorengerechte Wohnanlage der Joseph-Stiftung in Bamberg-Gaustadt. Die Stadt als Baugenehmigungsbehörde drängte nachträglich auf eine Außentreppe als zusätzlichen Fluchtweg, weil sie das Gebäude als Sonderbau wie ein Altenheim wertete. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entschied anders. | Foto: bs Die Immobilienwirtschaft in Deutschland kann sich über die Ausdauer der Joseph-Stiftung freuen. In einem Streitfall rund um eine seniorengerechte Mietwohnanlage ging das kirchliche Unternehmen durch die gerichtlichen Instanzen, weil die Baugenehmigungsbehörde bei der Stadt Bamberg nachträglich eine Außentreppe als zusätzlichen Fluchtweg gefordert hatte mit der Begründung, dass hier überdurchschnittlich viele alte Menschen leben würden. Eine solche Praxis hätte angesichts der aktuellen demographischen Entwicklung immense Auswirkung auf Aufwand und Kosten für die Wohnungsunternehmen. mehr >>